Suchen
Archiv

Archiv für die Kategorie „Pressespiegel“

Quelle: Fellbacher Zeitung 18.10.2017 von Eva Herschmann.

Der Partnerstadtverein Stetten-St. Pierre d’Albigny beklagt das mangelnde Interesse der jüngeren Generationen. 

Kernen. Sabine Urbanke, seit 2002 die Vorsitzende des Partnerstadtvereins Stetten-St. Pierre d’Albigny, ist stolz. „Wir haben 61 Mitglieder und mehr als die Hälfte davon sind am Montag zur 44. Hauptversammlung gekommen.“ Das liege sicher daran, dass sie den Termin den Herbst verlegt hätten, wenn sich die Versammlungen nicht mehr so ballen, und dass sie sich unter der Woche treffen würden, sagte sie. „Vor allem aber haben wir engagierte Mitglieder, die wissen wollen, was in nächster Zeit in der Partnerstadt läuft.“ Diesen Beitrag weiterlesen »

Liebe Mitglieder des Partnerstadtvereins, sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich ein zu unserer Hauptversammlung

am Montag, dem 16.Oktober 2017, um 20.00 Uhr,

in der Gaststätte „Burgstüble“ des TV- Heims  in Stetten.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2.  Berichte:
    • Vorstand
    • Kassiererin
    • Kassenprüfer
  3. Diskussion der Berichte und Entlastung des Vorstanden
  4. Anträge
  5. Neuwahlen zum Vorstand und Ausschuss
  6. Jahresprogramm 2018
  7. Verschiedenes – Bekanntgaben

Anträge über die in der Hauptversammlung diskutiert und abgestimmt werden sollen, müssen bis zu Beginn schriftlich beim Vorstand eingegangen sein.

Dem Vorstand und Ausschuss des Partnerstadtvereins ist es ein besonderes Anliegen die Mitglieder in die Entscheidungsprozesse des Vereins mit einzubeziehen, daher  freuen wir uns über eine rege Beteiligung an der Hauptversammlung.

Gez.
Sabine Urbanke
1. Vorsitzende

Heute möchte ich Sie auf einen Höhepunkt in diesem Jahr aufmerksam machen, nämlich unsere Fahrt mit unseren französischen Freunden in den Schwarzwald nach Todtmoos. Nachdem wir gemeinsam schon zahlreiche Reisen unternommen haben, wurde bei unserem letzten Treffen in Obernai/Elsass 2015 von den französischen Freunden der Wunsch geäußert, einmal eine gemeinsame Fahrt in den Schwarzwald zu unternehmen. Diese gemeinsamen Ausfahrten, außerhalb der gewohnten Umgebung von Kernen oder St. Pierre, waren bisher immer wieder eine gute Gelegenheit sich einfach besser gegenseitig kennenzulernen. Ich bin mir sicher, dass uns dies auch dieses Mal gelingen wird. Damit außerhalb der Schulferien – mit einem Brückentag – möglichst viele mitreisen können, haben wir uns das verlängerte Wochenende vom 30. September bis zum 03. Oktober 2017 ausgesucht. Wie Sie dem beigelegten Programm entnehmen können, sind viele interessante Besichtigungen im südlichen Schwarzwald vorgesehen und bereits sämtliche Malzeiten im Preis inbegriffen. Die Durchführung der Fahrt liegt wieder in den bewährten Händen der Firma Schumm-Reisen.

Herunterladen: Flyer Fahrt nach Todmoos

Zu Reisebeginn erhalten Sie noch weitere Informationen zu den einzelnen Stationen.

Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns sehr freuen. Falls Sie noch Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Damit wir alles abklären können melden Sie sich bitte bei Inge Kurka: Fon 07151/45181 Mail: inge.kurka@gmx.de oder bei Sabine Urbanke: Fon 07151/47168 Mail: sabine.urbanke@gmail.com

201511

Der Partnerstadtverein bestätigt den gesamten Vorstand und Sabine Urbanke als Vorsitzende.

Fellbacher-ZeitungUnkompliziert und mit guten Nachrichten ging die Hauptversammlung des Partnerstadtvereins Stetten am vergangenen Samstag über die Bühne. Alle Mitglieder des Vorstandes und des Ausschusses stellten sich zur Wahl – und alle rund zwei Dutzend Anwesenden waren sich einig, das Führungsgremium mit Sabine Urbanke als Vorsitzender, Manfred Medinger als Vize und Inge Kurka als Kassiererin für weitere zwei Jahre zu wollen. Kassiererin Inge Kurka wurde ebenfalls einstimmig entlastet wurde. Kein Wunder, hat sie doch 14 531,91 Euro in der Kasse, das sind über 1600 Euro mehr als im Vorjahr. Diesen Beitrag weiterlesen »