Suchen
Archiv

Am Samstag, dem 21.03.2015 fand die diesjährige Hauptversammlung des Partnerstadtvereins statt. Wie in der Vergangenheit hatten sich bereits ab 18.30 Uhr zahlreiche Mitglieder eingefunden, um sich vor dem offiziellen Teil der Veranstaltung auszutauschen und gemeinsam zu Abend zu essen. Nach den Berichten des Vorstandes über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und dem Kassenbericht, stand die Neuwahl zum Vorstand und Ausschuss auf der Tagesordnung. Nachdem bereits im Vorfeld alle Beteiligten einer Wiederwahl zugestimmt hatten, wurde die gesamte Mannschaft in einem Wahlgang wiedergewählt. Leider konnte auch diesmal niemand für den Posten des Protokollführers gefunden werden, der bereits seit mehreren Jahren vakant ist.

Für 40 jährige Mitgliedschaft im Partnerstadtverein wurden geehrt:
– Hans Haidle
– Else und Erhard Linsenmaier
– Brigitte Meyer
– Musikverein Stetten

Der Partnerstadtverein bedankt sich bei allen für ihr Engagement in der Gemeindepartnerschaft und wünscht weiterhin alles Gute und viel Freunde.  Zum Anschluss hat Herr Pippia einen Film über unsere Fahrt nach Paris gezeigt, der nochmals alle Höhepunkte dieser Reise in Erinnerung gebracht hat. Dafür nochmals ganz herzlichen Dank an ihn für all die Mühe und Arbeit – es war wie immer ganz klasse.

Der Partnerstadtverein bestätigt den gesamten Vorstand und Sabine Urbanke als Vorsitzende.

Fellbacher-ZeitungUnkompliziert und mit guten Nachrichten ging die Hauptversammlung des Partnerstadtvereins Stetten am vergangenen Samstag über die Bühne. Alle Mitglieder des Vorstandes und des Ausschusses stellten sich zur Wahl – und alle rund zwei Dutzend Anwesenden waren sich einig, das Führungsgremium mit Sabine Urbanke als Vorsitzender, Manfred Medinger als Vize und Inge Kurka als Kassiererin für weitere zwei Jahre zu wollen. Kassiererin Inge Kurka wurde ebenfalls einstimmig entlastet wurde. Kein Wunder, hat sie doch 14 531,91 Euro in der Kasse, das sind über 1600 Euro mehr als im Vorjahr. Diesen Beitrag weiterlesen »

Am Samstag, dem 21.03.2015 findet die diesjährige Hauptversammlung des Partnerstadtvereins statt. Ab 18.30 Uhr haben wir das Nebenzimmer im TV-Heim in Stetten reserviert – offizieller Beginn ist 20.00 Uhr. Alle Mitglieder und Freunde haben Gelegenheit vor dem offiziellen Teil der Veranstaltung sich auszutauschen und gemeinsam zu Abend zu essen. Herr Pippia hat im vergangenen Jahr über die Aktivitäten des Partnerschaftsvereins verschiedene Filme gedreht und wird Diese während der Versammlung präsentieren.

Ein Film zeigt die Höhepunkte unserer Fahrt nach Paris, die wir im vergangenen September durchgeführt haben. Auch das Jahresprogramm 2015 hat wieder einiges zu bieten; ganz besonders möchten wir schon heute auf unser gemeinsames Treffen im Elsass hinweisen. Hier treffen wir uns mit den Freunden aus St. Pierre Anfang Oktober in Obernai.

Über eine rege Beteiligung aller Mitglieder und Freunde an unserer Hauptversammlung würden wir uns sehr freuen.

Liebe Mitglieder des Partnerstadtvereins, sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich ein zu unserer Hauptversammlung

am Samstag, dem 21.03.2015, um 18.30 Uhr, im TV-Heim in Stetten.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Berichte
    • Vorstand
    • Kassiererin
    • Kassenprüfer
  3. Diskussion der Berichte und Entlastung des Vorstandes
  4. Anträge
  5. Neuwahlen zum Ausschuss
  6. Jahresprogramm 2015
  7. Ehrungen
  8. Verschiedenes – Bekanntgaben

Anträge über die in der Hauptversammlung diskutiert und abgestimmt werden sollen, müssen bis zu Beginn schriftlich beim Vorstand eingegangen sein.

Liebe Freunde in St. Pierre, lieber Roger,

Mit großem Entsetzen und tiefer Betroffenheit haben wir in den letzten Tagen die Ereignisse in Paris verfolgt. Wie grausam und kaltblütig die Terroristen vorgegangen sind macht uns alle fassungslos und ich finde keine Worte dafür. In dieser schweren Zeit sind unsere Gedanken bei Euch. Wir alle sind solidarisch mit Euch allen, um unsere gemeinsamen Werte zu verteidigen.

In tiefer Freundschaft und Verbundenheit
Im Namen aller Freunde aus Stetten
Sabine

Chers amis de Saint-Pierre, cher Roger,

C’est avec un grand choc et une profonde tristesse que nous avons suivi les événements à Paris dans les derniers jours. Comment ces terroristes cruels ont procédé de sang froid nous a tous laissés abasourdis et je ai pas de mots pour cela. En cette période difficile, nos pensées sont avec vous. Nous sommes tous solidaires avec vous tous pour défendre nos valeurs communes.

Dans l’amitié profonde et de la solidarité
Au nom de tous les amis de Stetten
Sabine